Unser Leistungsspektrum

Das ist die Gegend, in der Voigt-Orgeln gebaut werden. In einer schönen Landschaft an der Nordgrenze des Kulturzentrums Sachsen entstehen diese königlichen Instrumente - in der Region zwischen der "Bach-" und "Reger-"Stadt Leipzig im Westen, der Kulturstadt Dresden im Süden und der Lutherstadt Wittenberg im Norden:

Im Kur- und Heilbad Bad Liebenwerda - hier ist der Ort, in dem der Geist der Vergangenheit zu neuen Ideen und künstlerischer Vielfalt inspiriert.

Als Orgelbauer arbeiten wir heute mit einer über 148-jährigen Tradition in dieser Landschaft. Seit mehreren Generationen sind praktizierende Musiker und Organisten mit langjähriger Ausbildung und Berufserfahrung in der Firmenleitung und geben den Instrumenten ihren eigenen Ausdruck.

Umfangreiche Restaurierungsarbeiten an wertvollen historischen Instrumenten gehören seit langem zu unseren Aufgaben. Die Erfahrungen aus dem Umgang und der detailgerechten Rekonstruktion fließen immer wieder bei der Fertigung in die neuen Instrumente ein.

Für uns steht für jede neue Orgel das Gesamtkunstwerk im Vordergrund. Es soll als ein klangliches Erlebnis zum Lobe Gottes und zur Erbauung der Menschen geschaffen werden.

Zurück